Für ein nachhaltiges & gesundes Raumklima!

Gesundheit & Umwelt

Allergiker und Asthmatiker aufgepasst!

Immer mehr Menschen leiden heute an Allergien. Wir verwenden allergenfreie Wandfarben als Alternative zu konventionellen Wandfarben. Diese sind diffusionsoffen. Sie können Luftfeuchtigkeit also mühelos aufnehmen und wieder abgeben.

Vitale Lebensräume

Sie sind auf der Suche nach harmonischer und gesunder Energie in Wohnräumen? Als Expertin für Malerei, Farben und gesundes Wohnen informiere ich Sie gerne über positive und negative Energien sowie die Gestaltung von gesunden und vitalen Lebensräumen.

Gesunde Raumluft

Saubere Luft ist wichtig. Die Belastung in der Luft in geschlossenen Räumen ist um ein Vielfaches höher als im Vergleich zur Außenluft. Da wir uns vorwiegend in geschlossenen Räumen aufhalten ist es besonders wichtig auf gesunde Raumluft zu achten. Schadstoffe, Allergene und Pollen in der Luft können zu schweren Krankheiten und Beschwerden führen. Deswegen säubern wir nicht nur die Luft, wir bekämpfen die Ursache und befreien die Luft langfristig von Schadstoffen und sorgen so für ein nachhaltiges gesundes Raumklima.

Luftreinigung

Wir verwenden zur Luftreinigung nur modernste Technologien. Mit unseren Luftreinigungsgeräten wird eine Luftreinigung durchgeführt um kontaminierte Räume wieder lebenswert zu machen.

Simply Heat

Das neue Heizungssystem von SimplyHeat sorgt für ein gesundes und umweltbewusstes Heizen. Die Flächenheizung erwärmt Räume mit sanfter Wärmestrahlung und macht sie so zur Speicherheizung. Das Besondere: Über 99,5 Prozent der Energie wird in Wärme umgesetzt!

Auch die neue umweltfreundliche Farbe aus der USA sorgt für deutlich saubere und gesündere Luft im Raum.

Climate Shield

Die hochwertigen Climate-Shield Produkte, basierend auf der NASA-Technologie, sind die Klimaschutzinnovation für den Innen- und Außenbereich. Sie sind temperaturausgleichende, hocheffiziente und energiesparende Beschichtungen. Sie können auch industriell angewendet werden oder als Hightech-Dachbeschichtung.

Die Vorteile von Beschichtung und Farben mit Funktion:

  • Weniger Heizkosten durch richtige Temperaturverteilung im ganzen Raum
  • Vermeidet und bekämpft Schimmel ganz ohne Fungizide und Giftstoffe
  • Gesundes Raumklima / Ideale Luftfeuchtigkeit
  • Atmungsaktiv und umweltfreundlich
  • Reduziert Wärmeverluste, Wärmebrücken und Kondensfeuchtigkeit
  • Geeignet für Allergiker & Asthmatiker
  • Verlängert die Lebensdauer und Renovierungsintervalle
  • Bessere Akustik in Büros und Festsälen
  • Feuerfest und rauchgasbeständig
  • Starkregenfest, kann Wasserdampf aufnehmen und wieder abgeben
  • Selbstreinigender Effekt
  • Farbtöne bleiben länger erhalten durch eine sehr hohe Reflexion
  • 10 Jahre Garantie

Climate Shield Exterior für den Außenbereich

Climate Shield Exterior ist eine hocheffiziente, energiesparende, flexible Beschichtung, die gesundes Raumklima durch Keramik-Kügelchen verleiht. Durch die einzigartige Synthese einer Polyacrylat-Dispersion entsteht nach dem Anstrich eine thermokeramische Membran, die mit ihrer Eigenschaft das Mauerwerk vor dem Eindringen von Niederschlags- und Kondenswasser schützt. Gleichzeitig wird durch die Kapillar-Wirkung der Membran das Mauerwerk entfeuchtet, so dass durch die erfolgte Austrocknung des Mauerwerks dessen wärmetechnische Eigenschaften verbessert und Transmissionswärmeverluste reduziert werden.

  • Feuchteregulierend
  • vorbeugend gegen Algen-, Moos-, Pilzbefall und Flechten
  • variabel diffusionsoffen
  • resistent gegen Umweltbelastungen wie Smog, Ozon, Salze, Säuren
  • thermisch behaglich im Sommer
  • energiesparend im Winter
  • schmutzabweisend
  • verlängerte Renovierungsintervalle
  • VOC-arm und frei von organischen Lösungsmitteln
  • rissfüllend und rissüberbrückend
  • ungiftig
  • leicht zu verarbeiten

Climate Shield Interior für den Innenbereich

Für ein angenehmes Raumklima an jedem Tag im Jahr, egal wie sich das Wetter draußen gerade verhält, sorgt der thermokeramische Farbanstrich Interior. Die oberflächenaktive Innenwandbeschichtung enthält winzige Keramikkügelchen (Microspheres) und bildet nach dem Auftragen eine thermokeramische Membran.

In den Sommermonaten nimmt die Membran die überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft auf, speichert sie und ist sodann bestrebt, diese mit der trockeneren Raumluft auszugleichen (Entropieprinzip). Es entsteht Verdunstungskälte, die sowohl die Wandoberflächen kühlt, als auch die hohen Raumtemperaturen senkt.

Im Winter, bei geringerer Luftfeuchtigkeit, nimmt die thermokeramische Beschichtung Heizenergie auf und verteilt sie gleichmäßig in ihrer Membran, ohne sie sofort an das dahinterliegende Bauteil weiterzuleiten. Die erhöhte Oberflächentemperatur sorgt nun für eine Reflexion der Energie im nahen und kurzwelligen Infrarotbereich (IR-Reflexion). Konvektionsströme und Wärmebrücken werden minimiert und wirkt der Staubaufwirbelung und der Schimmelpilzbildung entgegen. Das führt dazu, dass auch für Allergiker und Asthmatiker ein angenehmes Raumklima entsteht. Ganzjährig sorgt die Beschichtung durch ihre physikalischen Eigenschaften dafür, dass die Raumluftfeuchte bei ca. 55% gehalten wird. Diese wird von den meisten Menschen als angenehm empfunden.

Die Beschichtung enthält keine schwerflüchtigen organischen Verbindungen wie Weichmacher, Lösungsmittel oder Isothiazolinone und ist sowie absolut umweltfreundlich.

Hightech-Dachbeschichtung

Hochwertige Rohstoffe verleihen der Beschichtung eine hohe Elastizität im Temperaturbereich von -40°C bis +150°C. Die hervorragende Dehnfähigkeit ermöglicht es, Materialübergänge problemlos zu überbrücken. Sonnenlichtreflektion, Ableitung der Wärmestrahlung und Verdunstungskälte zusammengenommen, wirken wie eine kostenlose „Klimaanlage“.

In den heißen Monaten kann auf diese Weise eine deutliche Temperaturreduzierung in den Innenräumen erreicht werden. Kühle Dächer ermöglichen darüber hinaus Bauherren, Architekten, Bauingenieuren, Energieberatern und politischen Entscheidungsträgern, die Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit von Gebäuden in einem städtischen Umfeld zu optimieren.

Die kühlende Dachbeschichtung kann auf viele Arten von Dächern, einschließlich der von Wohngebäuden, Mehrfamilienhäusern, Industriegebäuden, Geschäftshäusern, Krankenhäusern und Büros eingesetzt werden.